LETZTEN BEITRÄGE

KATEGORIEN

LETZTEN KOMMENTARE

FOLGE UNS AUF  

Warum jeder von Firmenfitness profitiert

Firmenfitness mit Barth Bürotechnik Waghäusel

Warum jeder von Firmenfitness profitiert

Das Thema Fitness ist zwar schon lange kein Ersatzbankspieler mehr, dennoch ist die Entwicklung hier in Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern wie den USA recht überschaubar. Insbesondere dem Thema „Firmenfitness“ wird noch nicht so viel Aufmerksamkeit geschenkt, wie es sich eigentlich verdienen sollte.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten das Thema Firmenfitness umzusetzen. Einige Firmen bieten vergünstigte Konditionen oder gar eine freie Mitgliedschaft für das Fitnessstudio des Vertrauens an. Andere Firmen stellen E-Bikes zur Verfügung. Wiederum andere beauftragen Personal Trainer, die dann direkt vor Ort ein Programm mit den Mitarbeitern durchführen, am Arbeitsplatz oder draußen an der frischen Luft.

Alles sind potentielle Maßnahmen, die einen positiven nachhaltigen Einfluss auf das Klima in einem Unternehmen haben. Sowohl für das Unternehmen als auch selbstverständlich für jeden einzelnen Mitarbeiter selbst. Die Vorteile für beide Seiten möchten wir in den nachfolgenden Zeilen noch genauer erläutern.

Davon profitieren Firmen

Der Arbeitsalltag ist heute oft stressig, neue Projekte müssen vorangetrieben werden, die Kunden warten auf ihre Bestellungen und das digitale Zeitalter beschleunigt nahezu alle Prozesse. Dadurch sind auch die Mitarbeiter mehr gefordert und arbeiten oft unter einem enormen Druck. Hinzu kommt das tägliche mehrstündige Sitzen oder die harte körperliche Arbeit in ungünstigen Haltungen. Immer öfter sind Mitarbeiter dadurch überfordert und fühlen sich nicht in der Lage, die teilweise riesig wirkenden Aufgaben zu meistern.

Dabei sind gesunde und glückliche Mitarbeiter der Grundpfeiler einer jeden erfolgreichen Unternehmung. Je vitaler die Mitarbeiter sind und je mehr sie sich mit der Firma identifizieren können, desto höher ist die Bereitschaft auch tatsächlich Leistung zu erbringen bzw. erbringen zu können. Beides sind wichtige Faktoren, die jede Firma selbst beeinflussen kann.

Eine Methode um dies nachhaltig und positiv zu beeinflussen ist es, das Thema Fitness aktiv in den Firmenalltag zu integrieren. Die Zielstellung und Häufigkeit der Firmenfitness kann variieren, sollte sich jedoch immer nach den individuellen Gegebenheiten der Firma richten. Sie sollte unserer Meinung nach vor allem darauf ausgerichtet sein, jedem einzelnen Mitarbeiter ein MEHR an Lebensqualität zu bieten. Sei dies durch eine bessere Haltung, eine solide Kraftbasis oder weniger Beschwerden.

Davon profitieren Mitarbeiter

Selbstverständlich ist Firmenfitness nicht nur für Firmen eine tolle Sache, sondern auch für jeden einzelnen Mitarbeiter selbst. Mehrere Studien haben bereits bewiesen, dass sich körperliche Aktivität positiv auf die körperliche wie auch mentale Gesundheit auswirkt. Dies sorgt wiederum für ein größeres Wohlbefinden, für mehr Vitalität und Freude am Arbeitsplatz. Auch für Mitarbeiter die in ihrer Freizeit bereits sportlichen Aktivitäten nachgehen, ist ein derartiges Firmenfitness-Programm eine sinnvolle Ergänzung.

Ein regelmäßiges Training bzw. die regelmäßige Bewegung lohnt sich also in jedem Fall, allen voran für einen selbst. Umso schöner ist es daher dann, wenn die Firma diesbezüglich die Initiative ergreift, Arbeitszeit dafür freisetzt und gar die Kosten für derartige Maßnahmen übernimmt.

No Comments